Mittwoch, 17. Dezember 2014

Schokaladen - Kokostrüffel mit Milchmarmelade

Milchmarmelade
1/2 l Milch
60g Birkenzucker
1 Msp. Natron
1 Msp. Johannisbrotkernmehl

Füllung
200ml Michmarmelade
60g Kokosraspeln
40g Kokosöl

Glasur
100g Bitterschokolade
20g Kokosöl

1 Für die Milchmarmelade alle Zutaten ( außer dem Johannisbrotkernmehl) langsam zu einem hellen Karamel einkochen. Dabei häufig umrühren. Zum Schluss mit dem Johannisbrotkernmehl binden.
2 Die Marmelade mit den Kokosraspeln und dem Kokosöl vorsichtig erhitzen. Kurz vor dem Aufkochen vom Feuer nehmen und kaltstellen.
3 Für die Glasur die Schokolade und das Kokosöl langsam schmelzen und anschließend gut verrühren. ( sie sollte eher dickflüssig, also nicht zu heiß, sein.)
4 Aus der Kokosmasse Kleine Kugeln formen und mit einer Gabel durch die Glasur ziehen.
Gut abtropfen lassen, auf ein Blech mit Backpapier legen und kaltstellen.
Am besten im Kühlschrank aufbewaren.

Tipp: Die Michmarmelade schmeckt auch sehr gut als Brotaufstrich!!