Dienstag, 16. Juni 2015

Liegestütz Variante

Um aus der etwas langweiligen Ganzkörper Übung eine noch komplexere Übung zu machen, baue ich eine Rotation, ausgehend vom Unterkörper, ein. Speziell in Wurfsportarten befindet man sich häufig in einer solchen Situation. Besonders die isometrische Rumpf Stabilität ( durch Widerstand gegen Rotations- Beuge- u. Streck Kräfte) wird verbessert.
Das Phänomen "Ganzkörperspannung" wird dadurch geschult.

Wichtig!! Nur gut aufgewärmt (vor allem die Handgelenke) mit dieser Variante spielen.
Atmen nicht vergessen!