Montag, 9. Februar 2015

Winterlicher Salat mit roten Rüben, Mango, Avocado, Ruccola und Dijonsenf

4 rote Rüben geschält und in 3 cm dicke Spalten geschnitten ( auf einem geölten Brett)
2 El Olivenöl
Salz, Pfeffer, 2 Zweige Thymian
1 Mango
1 Avocado
1 kl rote Zwiebel in Streifen geschnitten
1 Bund Ruccola
Saft von 2 Zitrone
1 El grobkörniger Dijonsenf
Salz, Pfeffer
15 Macadamianüsse grob gehackt

1 Die roten Rüben mit dem Olivenöl und den Gewürzen auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Bei 230°C ca.25 -30 min schmoren.
2 Die Mango schälen und nach Belieben schneiden und beiseite stellen.
3 Die Reste der Mango zusammen mit Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl zu einer sämigen Marinade mixen. Kräftig abschmecken.
4 Die noch warmen Rüben mit etwas Mangodressing marinieren und 20 min ziehen lassen.
5 Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. In nicht zu kleine Würfel schneiden und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.
5 Zum Schluss die restlichen Zutaten außer dem Ruccola mit den roten Rüben vorsichtig vermengen und nach Belieben mit der Mangodressing abschmecken.
6 Den Ruccola mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl marinieren.
7 Alles zusammen auf einem Teller anrichten. Zum Schluss die Nüsse darüberstreuen.